Rege Bürgerbeteiligung bei der Überarbeitung des Dornbirner Kulturleitbilds

Im Rahmen eines Workshops war die Dornbirner Bevölkerung am 10. Oktober eingeladen, sich in die Überarbeitung des bestehenden Kulturleitbilds aus dem Jahre 2005 einzubringen. Über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiteten in sieben Themenbereichen wünschenswerte Entwicklungsschritte und Maßnahmen für das neue Kulturleitbild. Die Ergebnisse werden in den kommenden Wochen vom Rektor der Kunstuniversität Linz, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Kannonier sowie dem Leiter der Kulturabteilung der Stadt Dornbirn, Mag. Roland Jörg zusammengeführt.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde über die Wahrnehmungen der aktuellen Kulturlandschaft in Dornbirn diskutiert. Die Vielfalt und das große Angebot an Kulturveranstaltungen wurde als positives Merkmal der Kulturszene festgehalten. Im Anschluss brachten die Teilnehmer der Vormittagsveranstaltung ihre Anregungen und Ideen zu den sieben Themenkreisen „Freie Szene und Jugendkultur“, „Kreative Entwicklungsräume“, „Kultur und Alltag“, „Ansprüche der Öffentlichkeit“, „Kindheit und Kultur“, „Kulturelle Bildung“ und „Einrichtungen und Häuser“, aus denen das neue Kulturleitbild bestehen soll, ein.

Die Ergebnisse des Bürgerbeteiligungsprojekts bestätigten und unterstrichen die wesentlichen Arbeitsfelder, die bereits in Fokusgruppen mit Kulturschaffenden erarbeitet wurden. Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann bedankte sich für den intensiven Einsatz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an der Überabeitung des bestehenden Kulturleitbilds mitgearbeitet haben. „Die positive Grundstimmung zeigt, dass die geschaffenen Rahmenbedingungen der vergangenen Jahre angenommen wurden. Nun gilt es, die vielen guten Anregungen aus den Gesprächsrunden im neuen Kulturleitbild einfließen zu lassen und Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Kulturszene in Dornbirn zu setzen.“ Die Vernetzung und das Zusammenspiel der Kulturschaffenden soll gestärkt werden und vorhandene Entwicklungspotentiale genutzt und gefördert werden.

Der Workshop war der Abschluss des Bürgerbeteiligungsprojekts über die Sommermonate. Die Ergebnisse des Workshops und der Fokusgruppen werden nun in den kommenden Wochen zum neuen Kulturleitbild der Stadt Dornbirn zusammengeführt. Das Kulturleitbild wird dem Stadtrat im Jänner zum Beschluss vorgelegt werden. Beim Kulturempfang der Stadt Dornbirn im Februar wird das neue Kulturleitbild 2015 – 2025 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Download - Power Point Präsentation
Download - Erfassung der Situation

Kontakt

Mag. Jörg Roland
Amt der Stadt Dornbirn
Kultur und Weiterbildung
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 4200
Fax: +43 5572 306 4008
E-Mail: kultur(at)dornbirn.at 4200.000